Vor- und Nachteile von Energy Drinks

Die Wahrheit über Energy Drinks

Energy Drinks erfreuen sich bei den Menschen in der heutigen Gesellschaft zunehmender Beliebtheit. Sie werden an alle vermarktet. Sportler trinken sie für eine verbesserte sportliche Leistung. Studenten trinken sie für die ganze Nacht, und Berufstätige trinken sie für mehr Energie.

Verwandt: Die besten Energy Drinks auf BestReviews.com

Die Wahrheit über Energy Drinks…. sie sind nicht alles, was sie sind. Ja, sie haben die Fähigkeit, Ihre Erschöpfung zu verändern, aber sie haben auch negative Auswirkungen auf Ihren Körper.

Nachfolgend finden Sie die Vor- und Nachteile von Energy Drinks, lesen Sie diese sorgfältig durch und entscheiden Sie, ob Red Bull es wirklich wert ist.

www.BillionPhotos.com / Shutterstock.com

Vorteile

Energy Drinks geben Ihnen einen guten Energieschub.
Schnelle Abholung von mir
Vitamin B: verbessert die Stimmung und kann Krebs und Herzkrankheiten bekämpfen.
B12: Hält Ihre roten Blutkörperchen und Nerven gesund. Hilft, das Nervensystem zu regulieren und ein gesundes Verdauungssystem zu erhalten.
B6: hilft dem Körper bei der Funktion von Herz-Kreislauf, Immunsystem und Nervensystem.
Niacin: Hilft bei Arthritisschmerzen und niedrigeren Blutfetten.
Pantothensäure: Hilft bei Allergien, Stress, Ängsten und Hauterkrankungen.
Riboflavin: Kann Muskelkrämpfe und Blutstörungen behandeln.

Nachteile

Energy-Drinks enthalten viel Koffein und Zucker. Laut fitbug.com “Energy Drinks haben auch viel Zucker, etwa so viel wie eine Dose Cola oder sogar 8-10 Teelöffel. Während dieser Zucker in Kombination mit dem Koffein Ihren Blutzuckerspiegel erhöht und Ihnen einen ersten Energieschub gibt, folgt in der Regel ein plötzlicher Abfall des Blutzuckerspiegels, der zu einem “Crash” führt und Sie sich wieder müde und lethargisch fühlen. “
Energy-Drinks sind NICHT gut für das Training. Sie werden dich dehydrieren und dir weniger Energie für das Training geben.
Kann süchtig machend werden
Verursacht Kopfschmerzen/Migranten durch Entzug von Koffein
Schlaflosigkeit: Energy-Drinks können Schlafmangel verursachen. Zu viel Koffein wird Sie definitiv wach halten.
Jitter: Energy-Drinks können Sie nervös und ängstlich machen.
Hoher Blutdruck: Koffein hat die Fähigkeit, den Blutdruck einer Person zu erhöhen.
Niacin: Einer der Hauptbestandteile von Energy Drinks ist Niacin. Obwohl es seine Vorteile hat, kann Niacin Schwindel und schnelle Herzfrequenz verursachen.

About the author

Elissa

View all posts